Softwareübersicht

Actran – Akkustische Simulation
Adams – Mehrkörpersimulation, Kinematik
Cradle – Strömungssimulation (CFD)
Digimat – Materialplattform für Kunststoffe und andere Materialien
DST Dynamic Designer – CAD-integriertes dynamisches Mehrkörpersimulationsprogramm
DST SimWise 4D – Multiphysikalisches Simulationswerkzeug mit assoziativer CAD-Schnittstelle
DST Working Model 2D – 2D kinematische Prinzipuntersuchungen
Dytran – Transiente Strukturanalyse zur Untersuchung von Kollisionen und Aufprall (explizit)
Easy5 – Regel- und Steuersystem mit Anbindung an Adams und andere
FEA, AFEA & TFEA – Programmpakete für lineare, nichtlineare und thermische Analysen
HeatDesigner – Thermische Analyse für elektronische Bauteile
induDrive – Berechnungsprogramm für stoß- und ruckfreie Bewegungen nach VDI 2143
LIMIT – normgerechte Auswertungen von FE-Analysen
Marc – Nichtlineare Finite-Element-Analyse
Materialcenter – Materialdatenverwaltung
MSC Apex – Finite-Element-Analyse
MSC Fatigue – Ermüdungs- und Lebensdaueranalyse
MSC Nastran – Finite-Elemente-Solver
MSC Nastran Desktop – Programmpaket für Patran und Nastran
MSC ONE – eine Lizenz für alle Werkzeuge
Patran – Pre- und Postprozessor für Finite-Element-Analysen
PICLS – Thermische Echt-Zeit-Analysen für Leiterplatten (PCB)
SC/Tetra – Strömungs- und Thermalanalysen (CFD) mit Tetraedernetz
scFlow – Strömungs- und Thermalanalysen (CFD) mit Polyedernetz
scSTREAM – Strömungs- und Thermalanalysen (CFD)
Simdesigner – Simulationswerkzeuge integriert in Catia V5
Simmanager – Verwaltung, Versionierung und Zusammenfassung von Simulationsergebnissen
Simufact – Fertigungsprozesssimulation: Umformen, Schweißen, Additive Fertigung
SimXpert – Pre- und Postprozessor für Finite-Element-Analyse
Sinda – Thermische Analysen
Virtual Test Drive – Simulationssoftware für autonomes Fahren
Actran – Akkustische Simulation

ActranMit Actran können akustische, vibrationsakustische und strömungsakustische Phänomene untersucht werden und somit die akustische Leistung von Produkten verbessert werden.

Adams – Mehrkörpersimulation, Kinematik

Adams wird für die Simulation mechanischer Systeme eingesetzt und analysiert das Bewegungsverhalten von dreidimensionalen mechanischen Systemen realitätsgetreu unter Berücksichtigung aller physischen Interaktionen. Adams bindet dabei, z.B. über flexible Körper, elastische Komponenten ein und berücksichtigt Reibung sowie komplexe Kontaktzustände. Für alle Komponenten können Kraft, Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung ermittelt und ausgegeben werden.

Cradle – Strömungssimulation (CFD)

SC TetraMit den Produkten SC/Tetra, scSTREAM, HeatDesigner, PICLS und scFLOW von Cradle können komplexe Strömungsanalysen und thermische Berechnungen durchgeführt werden. Die Software-Tools von Cradle zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus.

Digimat – Materialplattform für Kunststoffe und andere Materialien

DigimatDigimat ist ein digitales Materiallabor. Die Anwendung stellt komplexe Materialmodelle zur Verfügung, die auch die Mikrostrukturen des Materials mit abdeckt. Damit ist es Bindeglied zwischen Spritzguss und Strukturmechanik.

DST Dynamic Designer – CAD-integriertes dynamisches Mehrkörpersimulationsprogramm

Dynamic Designer ist ein Simulationswerkzeug für kinematische und dynamische Mehrkörpersimulation. Es eine Zusatzapplikation zu CAD-Systeme. Die in den CAD-Systemen verwendeten Köper und Zwangsbedingungen sind die Grundlagen für die Modellierung. Dynamic Designer ist ohne CAD-Systeme nicht lauffähig.

DST SimWise 4D – Multiphysikalisches Simulationswerkzeug mit assoziativer CAD-Schnittstelle

SimWise 4D besteht aus mehreren Simulationswerkzeuge: einem Modul für kinematische und dynamische Mehrkörpersimulationen (Bewegungssimulation), einem Modul für FEM mit Dauerfestigkeitsberechnungen und Optimierungen.

DST Working Model 2D – 2D kinematische Prinzipuntersuchungen

Working Model ist ein 2-dimensionales kinematisches und dynamisches Mehrkörpersimulationsprogramm, mit dem schnell und effizient kinematische Grundkonzepte entworfen werden können. Es ist ein eigenständiges Programm, das über Standardschnittstellen mit CAD-Programmen kommuniziert.

Dytran – Transiente Strukturanalyse zur Untersuchung von Kollisionen und Aufprall (explizit)

DytranFür die Simulation von Strukturen und Fluiden im kurzzeitdynamischen Bereich ist der explizite FE-Solver von Dytran ideal geeignet. Zu den hochgradig dynamischen und nichtlinearen Problemstellungen gehören unter anderem Falltests, Explosionen, Sprengungen oder das Schwappen von Flüssigkeiten. 

Easy5 – Regel- und Steuersystem mit Anbindung an Adams und andere

Easy5Easy5 ist eine einfach zu bedienende, schematisch basierte Systemmodellierung, -simulation und -analyse. Der disziplinübergreifende Ansatz umfasst hydraulische, pneumatische, thermische, elektrische und mechanische Effekte sowie Abtast- oder zeitdiskrete Verhalten.

FEA, AFEA & TFEA – Programmpakete für lineare, nichtlineare und thermische Analysen

FEA-TFEA-AFEA

Die Lösungen MSC FEA, AFEA und TFEA fassen MSC Nastran, Marc, Sinda und Patran zu preisgünstigen Paketen zusammen. 

HeatDesigner – Thermische Analyse für elektronische Bauteile

SC TetraDas Werkzeug HeatDesigner basiert auf scSTREAM. Der Programmpaket HeatDesigner ist besonders geeignet für die thermischen Berechnungen von elektronischen Komponenten. Die Software-Tools von Cradle zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus.

induDrive – Berechnungsprogramm für stoß- und ruckfreie Bewegungen nach VDI 2143

Diese von uns entwickelte Zusatzapplikation berechnet stoß- und ruckfreie Antriebsvorgaben nach VDI2143. induDrive ist lauffähig in den Programmen Solidworks Motion, Dynamic Designer für Solidedge und Dynamic Designer für Inventor. 

LIMIT – normgerechte Auswertungen von FE-Analysen

Mit LIMIT lassen sich FEM-Ergebnisse normgerecht bewerten, z.B. nach der FKM-Richtlinie, Eurocode 3, EN13001 und weitern Normen. Ermittelt werden die Sicherheiten gegen statisches Versagen, Ermüdung und Rissbildung. Die Dokumentation lässt sich als Grundlage für die Erstellung prüffähiger Unterlagen für den TÜV etc. verwenden.

Marc – Nichtlineare Finite-Element-Analyse

MarcMarc ist eine Lösung für die implizite nichtlineare Finite-Elemente-Analyse (FEA). Zusammen mit dem Pre- und Postprozessor Mentat eignet sich Marc für fortgeschrittene nichtlineare Strukturanalysen, Kontaktberechnungen, komplexe Materialmodelle und multiphysikalische Analysen.

Materialcenter – Materialdatenverwaltung

MaterialCenterMit MaterialCenter kann der Lebenszyklus von Werkstoffen verwaltet werden. MaterialCenter wird firmenspezifisch angepasst und verwaltet Materialdaten und die zugehörigen Prozesse. MaterialCenter hilft dem Entwickler, Materialien zu vergleichen, Werte auszutauschen und Informationen über Materialien zu sammeln. Die Werte können verschiedensten FEM-Programm und natürlich allen MSC-FEM-Programmen direkt aus der Datenbank zugewiesen werden.

MSC Apex – Finite-Element-Analyse

ApexMit MSC Apex werden Finite-Elemente-Modelle (FE-Modelle) für lineare Strukturanalysen erstellt. MSC Apex ist eine neue, vollständig integrierte und generative Simulationsumgebung, die den traditionellen CAE-Prozess (separates Werkzeug für Präprozessor, Solver und Postprozessor) modernisiert. Die bisherige starre sequentielle Arbeitsweise wird durch einen interaktiven Prozess abgelöst. Das spart Rechenzeit und ermöglicht schnelle Variantenstudien.

MSC Fatigue – Ermüdungs- und Lebensdaueranalyse

MSC FatigueMSC Fatigue dient zur Analyse von Ermüdung und der Lebensdauer von Produkten. Es basiert auf den finiten Elementen und deckt die Berechnung für statische und dynamische Untersuchungen im Zeit- und im Frequenzbereich ab.

MSC Nastran – Finite-Elemente-Solver

MSC NastranMSC Nastran ist der weltweit am häufigsten eingesetzte Finite-Elemente-Solver (FE-Solver) für Strukturanalysen in den Bereichen Statik, Dynamik & Akustik. MSC Nastran ist universell einsetzbar und kann Berechnungen von linear-elastisch bis nichtlinear durchführen. Zu den Anwendungsgebieten gehören unter anderem statische, dynamische und lineare Probleme, Wärmeausbreitung, Design-Optimierung, Akustik und Noise Vibration Harshness (NVH).

MSC Nastran Desktop – Programmpaket für Patran und Nastran

MSC Nastran DesktopMSC Nastran Desktop ist eine multidisziplinäre Simulationslösung für kleinere und mittelständische Industriebetriebe. Der Solver MSC Nastran wird vor allem von den großen Unternehmen in der Automobilindustrie sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt. MSC Nastran Desktop bietet alle Funktionalitäten von MSC Nastran verpackt in modulare Pakete. So ist es möglich, nur die aktuell benötigten Funktionen einzusetzen und Zeit- und Kosten in der Produktentwicklung zu minimieren.  

MSC ONE – eine Lizenz für alle Werkzeuge

MSC OneMit dem Lizenzierungssystem MSC One steht Ihnen die ganze Bandbreite des MSC Produktportfolios zur Verfügung. Durch den flexiblen Pool an Tokens (Lizenzeinheiten) kann auf alle in MSC One enthaltenen Softwaretools zugegriffen und mit diesen gearbeitet werden, wobei jedes Werkzeug eine bestimmte Anzahl an Tokens benötigt. Somit können je nach erworbener Tokenanzahl die vielfältigen Werkzeuge nacheinander und parallel genutzt werden, ohne eine vollständige Lizenz für die jeweiligen Tools separat erwerben zu müssen.

Patran – Pre- und Postprozessor für Finite-Element-Analysen

PatranPatran ist ein etablierter Pre- und Postprozessor, der Finite-Elemente-Modelle (FE-Modelle) erzeugt, vernetzt und diese auswertet. Mit Patran werden Modelle für lineare, nichtlineare, explizite, dynamische, thermische und andere FE-Solver erstellt.

PICLS – Thermische Echt-Zeit-Analysen für Leiterplatten (PCB)

SC Tetra

PICLS gehört zu der Produktpalette von Cradle und ermöglicht thermische Echt-Zeit-Analysen für Leiterplatten durchzuführen. Die GUI beinhaltet den Pre- und den Postprozessor und ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen.

SC/Tetra – Strömungs- und Thermalanalysen (CFD) mit Tetraedernetz

SC TetraMit dem Produkt SC/Tetra von Cradle können komplexe Strömungsanalysen und thermische Berechnungen für geschlossene und offene Systeme durchgeführt werden. Die Software-Tools von Cradle zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus.

scFlow – Strömungs- und Thermalanalysen (CFD) mit Polyedernetz

SC TetraMit dem neuen, innovativen und modernen Softwarepaket scFLOW aus dem Cradle-cfd-Haus können komplexe Strömungsanalysen und thermische Berechnungen durchgeführt werden. Die Software-Tools von Cradle zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus.

scSTREAM – Strömungs- und Thermalanalysen (CFD)

SC TetraDie Software scSTREAM von Cradle ist eine vollständige Lösung für Strömungsanalysen und thermische Berechnungen. Aufgrund des verwendeten strukturierten Netzes ist es allerdings besonders gut geeignet und effizient für die Berechnung von elektronischen Bauteilen und von Gebäuden. Die Produkte HeatDesigner und PICLS basieren auf scSTREAM. Die Software-Tools von Cradle zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus.

Simdesigner – Simulationswerkzeuge integriert in Catia V5

SimDesignerSimDesigner ist ein in Catia V5 integriertes Simulationswerkzeug für die Lösung linearer und nichtlinearer Strukturanalysen, thermischer Berechnung sowie für kinematische Mehrkörpersimulationen. 

Simmanager – Verwaltung, Versionierung und Zusammenfassung von Simulationsergebnissen

SimManagerSimManager ist ein Simulationsdaten- und Prozessmanagementsystem (SPDM) für alle CAE-Aktivitäten und rückt die Simulation ins Zentrum des Produktentstehungsprozesses. Doch das System ist mehr als ein reines Datenverwaltungswerkzeug. SimManager garantiert, dass Ingenieure auf nachvollziehbare Eingabeparameter zurückgreifen und bewährte Berechnungsprozesse abbilden können. 

Simufact – Fertigungsprozesssimulation: Umformen, Schweißen, Additive Fertigung

SimufactDie Simufact-Familie besteht aus drei Hauptdisziplinen: Simufact Forming, Simufact Welding und, neu dazugekommen, Simufact Additive. Für den metallbearbeitenden Industriezweig können Fertigungsprozesse wie Umformen und Schweißen analysiert werden und dadurch Prozesse ausgelegt und optimiert werden.

SimXpert – Pre- und Postprozessor für Finite-Element-Analyse

SimXpertMit SimXpert wird eine integrierte, multidisziplinäre Arbeitsumgebung zur Verfügung gestellt, in der alle Phasen des Simulationsprozesses (kinematische Analysen, FEM, thermische Analysen und mehr) an einem Modell durchgeführt werden können.

Sinda – Thermische Analysen

SindaSinda ist eine Anwendung zur Analyse von thermischen Zusammenhängen. Es berücksichtigt eine Kombination aus Wärmeleitung, Konvektion und Strahlung auf Basis des Resistor-Capacitor-Ansatzes für stationäre und zeitabhängige Prozesse.

Virtual Test Drive – Simulationssoftware für autonomes Fahren

Virtual Test Drive ViresVirtual Test Drive ist eine Anwendung zur Erstellung, Konfiguration, Evaluierung und Simulation einer virtuellen Welt. Es wird verwendet für die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen und automatisierten Fahrsystemen und dient als zentrale Komponente von Trainings-Simulatoren im Bereich Straße und Schiene.

Haben Sie Fragen zu unseren Softwarelösungen?

Menü