scFlow – Strömungs- und Thermalanalysen (CFD) mit Polyedernetz

scFLOW - overset

Das neue innovative und moderne Softwarepaket aus dem Cradle-cfd-Haus heißt scFLOW und ist für Strömungs- und Thermalberechnungen geeignet. Die Operationen im Preprozessor wurden weiter vereinfacht durch eine vereinheitlichte Projektdatei und eine noch intuitivere Benutzeroberfläche. Der neue Solver hat eine höhere Berechnungsstabilität und bis zu dreimal schnellerem Rechenzeiten. Wie SC/Tetra arbeitet auch scFLOW mit einem unstrukturierten Netz, allerdings wird in scFLOW mit einem Polyedernetz gearbeitet.

Die Funktionalität von scFLOW ist nahezu identisch mit der von SC/Tetra und umfasst unter anderem:

  • Analyse von inkompressiblen und kompressiblen Fluiden
  • freie Oberflächen (stationär und transient)
  • Berechnung von linear bewegten und rotierenden Starrkörpern (Moving Elements)
  • Overset Mesh
  • Partikel tracking
  • Phasenänderung
  • Poröse Medien
  • Kavitation
  • Fluid-Structure-Interface (FSI) mit Marc, MSC Nastran, Abaqus
  • Co-Simulation mit Actran (Akkustik)
  • Co-Simulation mit Adams (Mehrkörpersimulation)

In langer Sicht wird scFLOW das Produkt SC/Tetra ersetzen.

Weitere Informationen zum Downloaden: Datenblatt Cradle

Haben Sie Fragen zu unseren Softwarelösungen?

Menü