Sie lernen, wie Sie in Apex mithilfe von Geometriebereinigung, Mittelflächenerstellung und verschiedenen Vernetzungstechniken effizient ein FEM-Modell erstellen. Sie definieren Randbedingungen, Verbindungen, Materialien und führen verschiedene Berechnungen und Postprocessing der Ergebnisse durch.

 

Dauer:
2 Tage
Voraussetzungen:
Keine, Grundkenntnisse in der Festigkeitsberechnung sind von Vorteil

 

Inhalt:
  • Überblick über die Apex-Benutzeroberfläche
  • Geometrie importieren, bereinigen, vereinfachen, editieren
  • Mittelflächenmodelle erstellen
  • Schalenvernetzung, Hexaedervernetzung
  • Balkenelemente
  • Verbindungen und Kontakt
  • Lasten und Randbedingungen
  • Materialien, Composites, Wandstärkenzuweisung
  • Berechnungen und Postprocessing mit dem integrierten Solver und MSC Nastran

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

Menü