Beschreibung der Präsenz-Schulungen

Präsenzschulungen werden in Ihren Räumlichkeiten abgehalten. Im Anschluss an die Schulung erhalten Sie für Ihre ersten Aufgaben einen speziellen Projektsupport (im Preis inbegriffen).
Damit Sie ausreichend üben und testen können, stellen wir jedem Teilnehmer während der Schulung und darüber hinaus eine Lizenz leihweise zur Verfügung (30 Tage). Die Software wird auf Ihrem Rechner installiert.

Die Präsenz-Schulungen bedeuten:

  • Ein individueller Trainer unterrichtet 1 bis 5 Teilnehmer einer einzelnen Firma.
  • Keine Reisezeit für die Teilnehmer: die Schulung findet direkt bei Ihnen vor Ort in Ihren Räumlichkeiten statt.
  • Individuelle Zusammenstellung des Schulungsumfanges auf Basis eines Grundschulungspaketes. Wichtige grundsätzliche Themen sind in dem Schulungspaket enthalten. Themengebiete von speziellem Interesse können individuell hinzugefügt werden.
  • Individuelle Planung der Schulungszeiten: Der Schulungstermin wird mit Ihnen eng abgestimmt. Idealerweise findet die Schulung an aufeinanderfolgenden Tagen statt.
  • Praxisnahe Übungsbeispiele während der Schulung. Wir legen Wert darauf, dass der Teilnehmer viel Zeit für die eigene Bedienung mit dem Programm mit Unterstützung des Trainers erhält.
  • Nach der Schulung ist vor dem eigenen Projekt: Wir unterstützen Sie beim Aufsetzen des ersten eigenen Projektes im Rahmen eines Webconsultings mit bis zu 2 Stunden Online-Coaching. Diese Zeit kann nach Bedarf gestückelt werden, siehe Online-Coaching.

Themen für Präsenz-Schulungen

In den folgenden Programmen bzw. Themen bieten wir Schulungen an. Kontaktieren Sie uns gerne für eine individuelle Zusammenstellung der Schulungsinhalte.

Schulungen zur Strömungssimulation:

Schulungen zur Simulation mit finiten Elementen:

Einführung in Normen und Richtlinien:

  • FKM-Richtlinie

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

Menü