Erweiterte Themen der linearen finiten Elemente mit SOLIDWORKS Simulation Professional

Inhaltsbeschreibung der Online-Schulung Erweiterte Themen der linearen finiten Elemente mit SOLIDWORKS Simulation Professional

Die Schulung richtet sich an Konstrukteure und Berechnungsingenieure, die erweiterte physikalische Untersuchungen ihrer Entwicklungen durchführen möchten und so den vollen Funktionsumfang ihrer SOLIDWORKS Simulation Professional Lizenz ausschöpfen.

Die Schulung ist eine individuelle Schulung für einen bis maximal 3 Teilnehmer einer Firma bzw. Organisationseinheit.

Preise und Inhaltsübersicht Online-Schulung  “Erweiterte Themen der linearen finiten Elemente mit SOLIDWORKS Simulation Professional”

Schulungsvoraussetzung:

  • installierte und lizensierte Software SOLIDWORKS Simulation Professional auf jedem Rechner der Teilnehmer
  • Grundkenntnisse im Umgang mit SOLIDWORKS Simulation linear
  • Für Webschulung geeignetes Internet, Computer mit Lautsprecher, Mikrofon und möglichst mit Kamera.
  • Installation der Seminarsoftware (Teams oder Teamviewer oder Zoom, gerne unterstützen wir Sie bei der Installation im Vorfeld)

Bitte wählen Sie Ihre Schulungsthemen frei aus.

Inhaltsübersicht

Inhaltsbeschreibung Dauer Module

Modul 1: Frequenzanalyse

  • Was sind Eigenschwingungen?
  • Resonanz und Eigenformen

Tutorial 1: Stimmgabel

  • Einfluss von Lastzuständen
  • Ergebnisinterpretation

Tutorial 2: Deckenventilator

  • Baugruppenanalyse

Tutorial 3: Maschinengestell

Eigenübung

2 h optional

Modul 2: Knick- und Beulanalyse

  • Physikalische Grundlagen
  • Knicklastfaktor und Ergebnisinterpretation

Tutorial 4: Hocker

Eigenübung

1 h optional

Modul 3: Thermische Analyse und thermische Spannungsrechnung

  • Anwendungsgebiete
  • drei Arten von Wärmeübergängen
    • Wärmeleitung
    • Konvektion
    • Wärmestrahlung
  • Stationäre und transiente Berechnung
  • Temperatursteuerung und -reglung

Tutorial 5: Mikrochip (stationär und transient)

  • Ableitung und Analyse von thermischen Spannungen

Tutorial 6: Mikrochip-Prüfeinheit

Eigenübung

2,5 h optional

Modul 4: Lebensdaueranalyse (Dauerfestigkeit)

  • Physikalische Grundlagen der Materialermüdung
  • Modelle zur Lebensdaueranalyse
    • Unterschiedliche Belastungsfälle
    • Mittelspannungskorrektur
  • Ergebnisinterpretation

Tutorial 7: Basketballkorb

  • Belastungsfälle mit variabler Amplitude

Tutorial 8: Radaufhängung

Eigenübung

2,5 h optional

Modul 5: 2D Vereinfachungen

  • Spannung in der Ebene (plain stress)
  • Dehnung in der Ebene (plain strain)
  • Axialsymmetrisch

Tutorial 9: Deckeldichtung

Eigenübung

1 h optional

Modul 6: Lastfallmanager

  • Schnelle und effiziente Untersuchung verschiedenster Kombinationen von Lastfällen

Tutorial 10: Gerüst

Eigenübung

1 h optional

Modul 7: Optimierungsstudien

  • Mögliche Ziele:
    • Minimierung des Bauteilgewichts
    • Maximierung des Knicklastfaktors
    • Maximierung oder Minimierung der Eigenfrequenzen

Tutorial 11: Pressengestell

Eigenübung

2 h optional

Modul 8: Untermodellstudien

  • Grundlagen: lokale Modellverfeinerung ohne die Notwendigkeit einer kompletten Neuausführung des Modells

Tutorial 12: Druckkessel

Eigenübung

1 h optional

Modul 9: Fallstudie (Drop test)

  • Zweck von Fallprüfungen und Grundlagen der Modellierung
  • Ergebnisinterpretation

Tutorial 13: Kamera

Eigenübung

1 h optional

Modul 10: Topologieoptimierung

  • Ziele von Topologieoptimierungen:
    • Bestes Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis
    • Minimierung der maximalen Verschiebung
    • Minimierung der Masse unter Einhaltung von bestimmten Eigenschaften der Konstruktion
  • Ergebnisinterpretation und Weiterverwendung der optimierten Geometrie

Tutorial 14: Lenkrad

Eigenübung

1 h optional

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

Menü