Grundlagen der nichtlinearen finiten Elemente mit SOLIDWORKS Simulation Nichtlinear

Inhaltsbeschreibung der Online-Schulung Grundlagen der nichtlinearen finiten Elemente mit SOLIDWORKS Simulation Nichtlinear

Die Schulung richtet sich an Berechnungsingenieure, die in ihren Simulationsaufgaben mit großen Verschiebungen, nicht linearem Materialverhalten, Lasten und Kontakten sowie Materialerhärtung konfrontiert sind. Für diese Probleme werden Lösungsstrategien vorgestellt.

Die Schulung ist eine individuelle Schulung für einen bis maximal 3 Teilnehmer einer Firma bzw. Organisationseinheit.

Preise und Inhaltsübersicht der Online-Schulung  “Grundlagen der nichtlinearen finiten Elemente mit SOLIDWORKS Simulation Nichtlinear”

Schulungsvoraussetzung:

  • installierte und lizensierte Software SOLIDWORKS Simulation Premium auf jedem Rechner der Teilnehmer
  • Grundkenntnisse im Umgang mit SOLIDWORKS Simulation linear
  • Für Webschulung geeignetes Internet, Computer mit Lautsprecher, Mikrofon und möglichst mit Kamera.
  • Installation der Schulungssoftware (Teams oder Teamviewer oder Zoom, gerne unterstützen wir Sie bei der Installation im Vorfeld)

Die Schulung besteht aus Kernmodulen und optionalen Modulen. Die Kernmodule enthalten grundlegende Schulungsinhalte, die zum Erlernen der Software zwingend notwendig sind und nicht abgewählt werden können. Es werden zusätzlich optionale Module angeboten, die nach Bedarf hinzu gebucht werden können.

Inhaltsübersicht

Inhaltsbeschreibung Dauer Module

Modul 1: Einführung in die nicht lineare Strukturanalyse

  • Unterschiede zwischen linearer und nicht linearer Analyse
  • Arten von Nichtlinearität:
    • Geometrisch
    • Material
    • Randbedingungen
  • Große Verschiebungsformel

Tutorial 1: Schelle

Eigenübung

2,5 h Kernmodul

Modul 2: Materialmodelle

  • Durchsprache der Eigenübung
  • Verfügbare Materialmodelle
  • Unterschied technische Spannung/Dehnung vs. Wahre Spannung/Dehnung
  • Hyperelastisches Material

Tutorial 2: Rohr mit hyperelastischem Material

  • Elasto-plastisches Modell

Tutorial 3: Büroklammer

Eigenübung

2,5 h Kernmodul

Modul 3: Kontaktanalyse

  • Durchsprache der Eigenübung
  • Wie gehe ich mit nicht linearen Kontakten um?
  • Welche Möglichkeiten zur Modellstabilisation gibt es?

Tutorial 4: Kontakt

Eigenübung

1 h Kernmodul

Modul 4: Numerische Methoden

  • Durchsprache der Eigenübung
  • Arten der Steuerung der numerischen Schrittweite
  • Iterative Methoden zur Gleichgewichtsbestimmung
  • Abbruchbedingungen für Konvergenz und Divergenz

Tutorial 5: Trampolin: Unterschied zwischen kraft- und verschiebungsgesteuerter Schrittweite

Eigenübung

2,5 h Kernmodul

Modul 5: Erhärtungsfaktor

  • Wie kann die Materialerhärtung in der Simulation berücksichtigt werden?

Tutorial 6: Erhärtungsfaktor

Eigenübung

1 h optional

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

Menü