Egal, welches Produkt um- oder durchströmt wird. Stets wird eine Widerstandsminimierung zur Reduktion der Druckverluste und damit der Antriebsleistung angestrebt. Durch Änderungen der Strömungsführung und Anpassungen durch und umströmten Geometrien zeigen wir Ihnen, oft schon in der Vorbesprechung vor der Simulation, wie Ihre Konstruktion verbessert werden kann.

Die Verbesserung von Mischvorgängen und der Wärmeübergangsintensivierung bringt immer auch eine Erhöhung der Druckverluste mit sich. Wir helfen Ihnen, die optimale Balance zu finden.

Gern beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Fragestellung!

Menü